Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

INSTALLATION

 

FRAGEN ZUR INSTALLATION

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Wo kann Connect Care installiert werden?


    Connect Care ist skalierbar und kann von der kleinen 1 Zimmerwohnung bis zum größeren Einfamilienhaus eingesetzt werden. Das Basispaket kann idealerweise in einer 40-50m2 Wohnungen installiert werden.

    Das System ist sowohl für alleinlebende aber auch als Paar lebende Bewohner ideal geeignet.


  • Wie wird Connect Care installiert?


    So einfach geht´s: Die Wohnungszentrale ans Stromnetz anschließen, das System am Server anmelden, die Sensoren mittels selbstklebender Haftfolie auf sauberen glatten Flächen (z.B. Türstöcken oder Möbeln) einfach anbringen und die App installieren. Die genauen Schritte sind unter System/Montage und System/Melder Positionierung nachzulesen. 


  • Was brauche ich, um Connect Care in Betrieb zu nehmen?


    Die einzigen technischen Voraussetzungen sind, dass die Wohnungszentrale an das Stromnetz angeschlossen wird und dieser Ort in der Wohnung auch von einem Mobilfunkbetreiber erreicht werden kann, sprich, dass ausreichend Handyempfang in einem der österreichischen Mobilfunknetze herrscht.

    Bewegungsmelder, Türkontakt und alle anderen Sensoren mit Solarenergienutzung (siehe jeweilige Anleitung) sollten zumindest 10 Minuten mit ausreichend Licht (Tageslicht oder Kunstlicht) versorgt werden, damit sie richtig funktionieren. Erst danach sollten sie montiert werden.


  • Wo sollen die Wohnungszentrale, die Bewegungsmelder bzw. der Türkontakt platziert werden?


    Die Wohnungszentrale sollte möglichst zentral in der Wohnung positioniert werden, damit zu allen Sensoren eine Verbindung aufgebaut werden kann. Die Bewegungsmelder sollten so positioniert sein, dass ein größtmöglicher Bereich, in dem sich das alltägliche Leben abspielt, abgedeckt wird. Der Türkontakt sollte so angebracht sein, dass bei geschlossener Türe kein Freiraum zwischen dem Magneten und dem Türkontakt besteht. Dies kann mit Hilfe der roten Leuchte auf der Wohnungszentrale getestet werden. Beispiele sind auf unserer Homepage unter System/Melder Positionierung im Detail angeführt.  


  • Wie kann ich erkennen, ob der Empfang gewährleistet ist?


    Die Wohnungszentrale ist mit einer roten und einer grünen Leuchte ausgestattet. Sobald eine Verbindung zu unserem Server hergestellt wurde, leuchtet die grüne Leuchte.


  • Was sagt die rote Leuchte aus?


    Mit der roten Leuchte kann der Türkontakt getestet werden. Sobald der Magnet an den markierten Bereich am Türkontakt gehalten wird, sollte die Leuchte ausgehen (Tür zu) und beim Entfernen des Magneten leuchtet diese auf. Somit kann auch nach dem Aufkleben an der Tür bzw. am Türstock jederzeit erkannt werden, ob die Abstände und Position von Magnet zu Türkontakt passen. Auf unserer Homepage unter unter System/Montage finden Sie weitere Informationen, wie der Türkontakt korrekt angebracht wird.


  • Was passiert, wenn die Sensoren zu wenig Licht haben bzw. die Batterien leer werden?


    Wenn die Sensoren nicht ausreichend mit Strom versorgt werden, erkennt das System dies automatisch und Sie werden via App dementsprechend darauf hingewiesen, dass der Sensor auf einem besser ausgeleuchteten Platz montiert oder die Batterie getauscht werden sollte. Auf unserer Homepage finden Sie in Kürze weitere Informationen, wie die Batterien getauscht werden können.


  • Mit den eingesetzten Sensoren kann nicht jeder Winkel der Wohnung erfasst werden, wie kann hier trotzdem eine aussagefähige Information geboten werden?


    Connect Care funktioniert auf der Basis des Erfassens von Inaktivität. Wenn die Sensoren falsch platziert wurden,  werden im Wohnbereich mitunter Inaktivitäten nach der Installation zu häufig gemeldet. Dies wird durch ein verändertes Positionieren der Sensoren korrigiert bzw. wenn die Wohnung größer ist, können weitere Sensoren eingesetzt werden. Beispiele und weitere Erklärungen diesbezüglich finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage unter System/Melder Positionierung.


  • Wie erkenne ich, wann eine verwendete Batterie getauscht werden muss?

    Im Falle einer eingesetzten Pufferbatterie, erkennt dies das System automatisch und meldet via App, wenn die Batterie getauscht werden muss.

  • Kann ich den Bewohner mit dem Schlüsselanhänger unterwegs orten?


    Nein, das Gerät dient nur zur Kommunikation mit der Wohnungszentrale. Es ist KEIN GPS-Sender.


  • Wie lange hält die Batterie des Schlüsselanhängers?


    Hier handelt es sich um eine sehr langlebige Batterie, die ca. 4 Jahre hält. Sobald die Batterie leer ist, senden Sie den Schlüsselanhänger bitte an den Kundendienst und Sie erhalten umgehend einen neuen Schlüsselanhänger.


  • Darf ich die Wohnungszentrale nachts vom Stromnetz trennen (ausstecken)?


    Nein, denn dann können die erfassten Sensordaten nicht mehr verarbeitet werden.


  • Wo kann ich die App herunterladen?


    Sie können die App in Kürze im Apple App Store oder im Google-Play Store kostenfrei herunterladen.

    Apple App Store:
    https://itunes.apple.com/de/app/

    Google Play:
    https://play.google.com/store/apps/

     

  • Home